HOME BEVOR DARK, STAFFEL 2


FILM-ERLEBNIS ZUSAMMENGEFASST IN 5 NOTIZEN:

  • „Home Bevor Dark“ war für mich ein totaler Überraschung-Hit und ich habe mich wirklich sehr gefreut, dass eine zweite Staffel produziert wurde, auch wenn die Story – im Gegensatz zur ersten Staffel – nicht mehr auf der Basis einer wahren Begebenheit beruht.
  • Die 11 jährige Brooklynn Price spielt die Titelheldin Hilde Lisko erneut überragend. Ich habe wirklich noch nie eine so gute, glaubhafte Kinder-Schauspielerin gesehen.
  • Die Story kommt zunächst nicht wirklich in Schwung, steigert sich dann aber… jedoch bleibt sie spürbar hinter dem sehr guten Script der ersten Staffel.
  • Die fiktive Stadt Erie Harbor ist mal wieder großartig in Szene gesetzt. Gedreht wurde überwiegend in Vancouver, British Columbia
  • Neben Brooklynn Price sind auch alle anderen zentralen Figuren mit wirklich glaubhaften und sehr guten Schauspieler:innen besetzt. Und auch die Songauswahl für viele stimmungsvolle Szenen sollte Lob und Erwähnung finden.

HIGHLIGHT:

Schon in der ersten Staffel fiel das unglaublich gute Styling der Protagonisten auf. In der zweiten Staffel hat man sich nun selbst übertroffen. Ich kann mich an keine TV Serie erinnern, wo die Kostüme und das Styling so modern, gewagt und gleichzeitig total stimmig war. Sensationell!

FÜR EINE EVTL. FORTSETZUNG WÜNSCHE ICH MIR… 

… dass die Liskos einfach so weitermachen und wir noch einmal an der Seite dieser sympathischen Familie Anteil nehmen dürfen.

MEINE STERNE-BEWERTUNG:

4 von 5

DIE ZUGANGSDATEN:

  • 10 Folgen je ca. 45 Minuten
  • Plattform: APPLE TV+
  • STERNE-WIKI:
  • 5 Sterne – HERAUSRAGEND
  • 4 Sterne – SEHR GUT
  • 3 Sterne – GUT
  • 2 Sterne – OKAY
  • 1 Stern – SCHLECHT

3 Gedanken zu “HOME BEVOR DARK, STAFFEL 2

  1. Raptor

    Hallo Hoobs,

    in den letzten Tagen habe ich ja schon einige Kommentare hinterlassen. Vielleicht kennst du mich noch als Hörer des 1. DVP (der geht jetzt zum Glück ja doch weiter!).

    In den letzten 3-4 Jahren habe ich die Videospielszene kaum noch verfolgt. Meine letzte Konsole ist eine XBOX One. Beruflich und familiär konnte ich aber kaum spielen. Dazu noch jetzt ein 3-jährigen Sohn. Die letzten Spiele, die ich gekauft habe, sind sogar noch eingeschweißt im Schrank. Auch die Zeitschrift Gamepro habe ich noch im Abo, kommt auch jeden Monat und die einzelnen Ausgaben sind eingeschweißt im Schrank gelandet. Ich hatte noch nicht mal die Lust die aufzumachen und kurz reinzublättern.

    Die Spielewelten wurden mit der Zeit immer größer. Bei manchen Spielen dachte ich, dass es zum Zweitjob ausartet. Das hat mich alles eher gestresst als das ich zur Ruhe gekommen bin. Game Pass habe ich auch ausprobiert. Es hat eine Zeit gegeben vor etwa 10 Jahren da wäre das für mich ein Wahnsinn gewesen. Ein monatlicher geringer Betrag und so viele Spiele zur Auswahl zu haben. Als ich es aber probiert habe, hat mich das alles auch gestresst. Da habe ich wieder einzelne Spiele gekauft. Am Ende habe ich dann aber lieber einen Film gesehen. Das konnte ich gut fassen innerhalb eines Abends und auch beenden.

    Jetzt habe ich ein paar deiner Videos auf Youtube gesehen und bin wieder mehr interessiert am Medium Videospiel. Neulich kam meine Freundin in den Raum und fragte, was ich da denn die ganze Zeit sehe und warum da jemand ein Flugzeug fliegt und dabei über Politik spricht. Sie kennt Youtube nur am Rande.

    Ich schaue erstmal deine Videos. Einige davon wecken wieder die Lust am Spielen. Racer und Sportspiele haben mich schon immer fasziniert. Mal sehen, ob ich eine neue Konsole haben möchte. Eigentlich ist ja noch der ganze Schrank voll mit Spielen. Ich weiß es noch nicht genau. Vielleicht einfach die alte Konsole XBOX One sein lassen und ganz neu beginnen mit einer neuen Konsole.

    Vielen Dank erstmal für deine Videos, diese Webseite und den 1. DVP.

    Raptor

    1. Hey Raptor, entdecke diesen Kommentar erst jetzt. Das finde ich ja wunderbar von Dir zu lesen. Herzlichen Dank, dass Du mich immer noch begleitest. Und ab sofort habe ich ja den perfekten Podcast für Dich. Schaue mein Blog-Beitrag vom 3. Oktober 2021 🙂

      Liebe Grüße – und ich hoffe man liest sich bald wieder!!

      Hoobs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s