NARCOS, STAFFEL 1


FILM-ERLEBNIS ZUSAMMENGEFASST IN 5 NOTIZEN:

  • Unverbrauchte Geschichte und Schauspieler
  • Sehr gute Erzählstruktur, die besondere Stärke durch reale Filmaufnahmen vom „echten“ El Patrón erhält
  • Durch die konsequente Umsetzung, dass alle Figuren aus Kolumbien miteinander spanisch sprechen, entsteht eine wunderbare Dichte
  • Einige erotische Szenen mussten nicht sein und gaben mir das Gefühl, dass hier bewusst künstliche Skandal-Szenen für zB Trailer umgesetzt wurden, die aber der Geschichte keinen wirklichen Mehrwert bringen
  • Die Verbindung zwischen Pablo Escobar und Gustavo Gaviria empfand ich total faszinierend

HIGHLIGHT:

Die Tatsache dass Pablo sich wirklich sein eigenes Gefängnis bauen durfte, ist an Dreistigkeit kaum noch zu überbieten. Ein Wahnsinn!

FÜR EINE EVTL. FORTSETZUNG WÜNSCHE ICH MIR… 

… das es so weitergeht. Staffel 2 und 3 sind ja bereits veröffentlicht. Ich freue mich darauf.

MEINE STERNE-BEWERTUNG:

4 von 5

DIE ZUGANGSDATEN:

  • 10 Folgen je ca. 45 Minuten
  • Plattform: Netflix
  • STERNE-WIKI:
  • 5 Sterne – HERAUSRAGEND
  • 4 Sterne – SEHR GUT
  • 3 Sterne – GUT
  • 2 Sterne – OKAY
  • 1 Stern – SCHLECHT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s