GHOST OF TSUSHIMA


SPIEL-ERLEBNIS ZUSAMMENGEFASST IN 5 NOTIZEN:

  • Wunderschöne Spielwelt mit teilweise fantastischer Lichtstimmung
  • Für mich persönlich ein noch unverbrauchtes Setting als Samurai im 12. Jahrhundert
  • Mit der Hauptfigur wurde ich leider nie wirklich warm, war für mich zu statisch gehalten
  • Grandiose Idee statt ständig einen Kompass einzublenden, durch die Windrichtung das nächste Ziel anzeigen zu lassen
  • Man kann kaum 100 Meter reiten ohne ständig genötigt zu werden irgendetwas zu tun, zu kämpfen, zu suchen, zu sammeln. Das nervte mich sehr

HIGHLIGHT:

Neben der Grafik und dem „Wind-Feature“, sind es auch die Kämpfe die mir oft gut gefallen haben. Sie sind taktisch geprägt, ohne zu anstrengend zu werden.

FÜR EINE FORTSETZUNG WÜNSCHE ICH MIR… 

… den Mut, dass die weitere Geschichte nicht in einer „Open World“ erzählt wird. Eine lineare Erzählweise (wie zB bei „Uncharted“ oder „Tomb Raider“) würde für dieser Spielwelt und Geschichte aus meiner Sicht viel besser passen

MEINE STERNEWERTUNG:

4 von 5

DIE ZUGANGSDATEN:

  • Spielstunden ca. 18 Stunden (abgebrochen*)
  • Plattform: Playstation 5
  • STERNE-WIKI:
  • 5 Sterne – HERAUSRAGEND
  • 4 Sterne – SEHR GUT
  • 3 Sterne – GUT
  • 2 Sterne – OKAY
  • 1 Stern – SCHLECHT

* Ich habe das Spiel nicht abgebrochen weil es es mir nicht gefallen hat! Ich habe das Spiel jetzt abgebrochen, weil ich generell immer mal wieder für mehrere Tage oder gar Wochen mein Lieblingshobby „Videospiele“ aus privaten und /oder beruflichen Gründen unterbrechen muss – und ich dann beim weiterspielen zu viele Wissenslücken in der Story und in den Gameplaymechaniken hatte. Ein „Problem“, welches ich recht häufig bei sehr vielen großen AAA Produktionen habe. Leider.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s